Beitragsseiten

Das Highlight des Jahres 2010 war das Zeltlager in Varnhorn. Dieses nutzten die Musiker um sich einmal fern ab der Musik zu erholen und die Gemeinschaft zu genießen. Das alljährliche Winterfest wurde dazu genutzt um Eckhard Albrecht und Gerd Nipper für 55 Jahre treue Vereinsmitgliedschaft zu ehren. Auf dem Kreismusikfest in Cappeln erreichten der Spielmannszug den dritten Platz und nahmen an dem Freundschaftstreffen in Hollage teil.

Im Mai 2011 machte sich der Feuerwehrspielmannszug auf den Weg nach Buxtehude um dort an einem Wettstreit teilzunehmen und ein paar schöne Tage zu verbringen. Auf dem Feuerwehrtag im Diepholzer Ortsteil St. Hülfe sorgte der Feuerwehrspielmannszug für die musikalische Untermalung. In diesem Jahr wurde Heinz Borchert für seine 40 jährige Mitgliedschaft geehrt.

Gute Stimmung herrschte im Jahr 2012 in Bensersiel, wo der Spielmannszug ein Wochenende mit Proben und vielen Freizeitaktivitäten verbrachte. Die Stadt Cloppenburg feierte 2012 die Halbzeit der Fußgängerzonenrenovierung, bei der der Spielammnszug nicht fehlen durfte. Auftritte bei vielen Schützenfesten rundeten dieses Spieljahr ab.

2013 ging es für die Musiker nach Burlage in den Landkreis Leer um auf dem dortigen Kreisfeuerwehrfest den Zapfenstreich zu spielen. Hier sorgten die vielen Aktivitäten für ein kurzweiliges Wochenende.

Zusammen mit der Feuerwehrkapelle Cloppenburg und dem Feuerwehrspielmannszug Löningen veranstaltete der Feuerwehrspielmannszug Cloppenburg ein Benfizkonzert zu Gunsten der Freiwilligen Feuerwehr Scharrel, deren Feuerwehrhaus bei einem Brand zerstört worden war. Die mehr als 600 Zuschauer forderten mit Standing Ovations gleich mehrere Zugaben.